Die Akademie des deutschen Bäckerhandwerks Berlin Brandenburg und die deutsche Bäckernationalmannschaft arbeiteten zur internationalen grünen Woche in Berlin mit unserem Etagenofen New Modular

Die besten Bäcker Deutschlands und einer der renommiertesten Berufsakademien in unserem Land konnten sich bei der Internationalen Grünen Woche in Berlin von der Qualität unserer Produkte ein Bild machen. Auf verschiedenen 2 Standorten wurden mit unseren Etagenöfen New Modular und mit den Gärverzögerern Iverpan gebacken, gegärt und gekühlt. Die Zufriedenheit spiegelte sich in kurzer Zeit in den Gesichtern der Anwender wieder. Zufriedenheit, weil die Backergebnisse und die Leistungsfähigkeit des New Modular sowie die flexible Einsatzfähigkeit unserer Gärverzögerer die Erwartungen der Bäcker mehr als übertrafen.
Letztendlich ist es natürlich für uns eine sehr große Ehre, dass sich zwei so renommierte Institutionen für eine Zusammenarbeit mit uns entschlossen haben.

h5hlO_Qcyjca4JJFNJakH9wUleVmuIHvdJU1_9xtIns2Cv0McwTFQQUMGsPub1RfK0TxNffoF-JCFNtu1rRpZonEsize_mode=3&size=1600x1200

Geballte Kompetenz am Stand: (von links nach rechts)

Daniel Schneider – Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks

Eva-Maria Kientz – Bäckermeisterin und Mitglied der Nationalmannschaft

Siegfried Brenneis Bäcker- und Konditormeister, Team-Kapitän der Deutschen Nationalmannschaft

Wolfgang Weber – Schulleiter der Akademie Berlin Brandenburg

Heiner Krieger – Verkaufsleiter SALVA Deutschland und Fleischermeister

Andoni CatalanSALVA Verkaufsleiter Europa und Amerika

Johannes Kamm – Geschäftsführer der Bäckerinnung Berlin Brandenburg